Über diese Seiten

Pflege ist eines der großen sozialpolitischen Themen, aber wir denken, es wird nach wie vor noch vernachlässigt und unterschätzt. Viele denken gar nicht daran, dass wir immer älter werden, und damit aber auch später immer mehr Menschen pflegebedürftig. Und auch Familien brauchen heute immer mehr Unterstützung.

Wir wollen auf diesen Seiten einige Informationen rund ums Thema Pflege geben und welche Angebote es heute gibt. Ein Schwerpunkt ist dabei die Familienpflege. Dabei geht es darum, Erziehende zu entlasten, die krank geworden sind und sich nicht um die Kinder kümmern können.

Wir zeigen aber auch auf, welche Angebote ein ambulanter Pflegedienst macht und was zu dessen Aufgaben gehört. Meistens sind dies Waschen und Ankleiden, oft aber auch Essen zubereiten und Medikamente verabreichen. Zunehmend kommen aber auch Aufgaben wie Wäsche waschen und andere Haushaltarbeiten hinzu. Leider bleibt meist zu wenig Zeit, um sich länger mit den Patienten zu beschäftigen und eine längere Unterhaltung zu führen.

Eine neue Form der Unterstützung sind ambulante Dienste, die nicht pflegerisch tätig sind. Sie nehmen sich Zeit um mit Bedürftigen zu reden, gehen mit ihnen spazieren, gehen für sie einkaufen oder machen Behördengänge. Meist muss das privat finanziert werden, allerdings wissen viele ältere Menschen das sehr zu schätzen.

Ein weiteres Augenmerk legen wir auf die paar Minuten (oder auch Stunden), die eine Pflegekraft hat, wenn man Sitz- oder Nachtwachen hat. Das ist zwar Arbeitszeit, aber man muss sich selbst auch wach halten und deshalb lesen viele, hören Musik oder spielen sogar mal eine Runde Roulette.

Wir hoffen dass diese Seiten Ihnen einige Informationen bieten zum Thema Pflege.

Leave a Reply